BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Es war wieder ein buntes Treiben am Sonntagnachmittag auf dem Guido-Stifts-Platz, der zumindest ein Mal...
Der inSPEYEREd-Bienenkübel geht in die zweite Runde. Nach erfolgreichem Start beim Klimaschutztag im April 2018 wird die...
"Wir wollen alle das Gleiche, eine lebens- und liebenswerte Stadt", brachte Dr. Rolf Klein, Sprecher des Zukun...
Anklage wegen Totschlags gegen 86-jährigen Speyerer erhoben, der seine 83-jährige Ehefrau getötet hat
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 08. April 2019 um 11:28 Uhr

Gegen einen 86-jährigen Speyerer, der sich seit Januar 2019 in Untersuchungshaft befindet, hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) kürzlich Anklage wegen Totschlags erhoben.  Dem Angeschuldigten wird vorgeworfen, im Zeitraum vom 11. bis 12.01.2019 seine 86-jährige an Demenz erkrankte Ehefrau mittels Schlaftabletten und einer über den Kopf der Frau gezogenen Plastiktüte getötet zu haben.

 
Komplexe und digital gesteuerte Produktionsanlage entwickelt - Automatisierungstechniker der Meisterschule für Handwerker verwirklichen Industrie 4.0
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 07. April 2019 um 11:43 Uhr

Ihre digital gesteuerte Anlage ermöglicht eine dezentrale Produktion, wodurch Unternehmen ihre Produkte an auseinanderliegenden Orten herstellen können. Die angehenden staatlich geprüften Automatisierungstechniker der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern (MHK) haben diese komplexe Industrieanlage in Gruppenarbeit selbst entwickelt, aufgebaut und unter praxisgemäßen Bedingungen automatisiert: Sie produziert mithilfe eines Roboters Rohteile, die von Hand zum Endprodukt zusammengestellt werden, erledigt die Qualitätskontrolle, realisiert die versandfertige Etikettierung und Einlagerung bis zur Auslieferung.

 
Mannheimer Diakonissen- und Theresienkrankenhaus: Diakonissen Speyer und BBT-Gruppe Koblenz wollen zusammenarbeiten
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Freitag, den 05. April 2019 um 15:27 Uhr

"Wir haben die Gespräche in den vergangenen Wochen ergebnisoffen geführt. Wir waren dabei von dem Ziel geleitet, für unser Krankenhaus und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Mannheim eine nachhaltige und auch in Zukunft von unserem christlichen Auftrag geprägte Perspektive zu entwickeln", fasst Schwester Isabelle Wien, Oberin und Mitglied des Vorstands der Diakonissen Speyer, Verlauf und Ziel des bisherigen Gesprächsprozesses zusammen. "Die Gespräche sind partnerschaftlich, im gegenseitigen Respekt und mit dem Ziel geführt worden, eine hochwertige Versorgung der Bevölkerung in Mannheim sicherzustellen", ergänzt Dr. Günter Geisthardt, Theologischer Vorstand der Diakonissen Speyer.

 
Städte fordern "mutiges" neues Nahverkehrsgesetz: ÖPNV-Resolution ist Rückenwind für Beratungen
REGIONAL - AUS DEN LÄNDERN
Freitag, den 05. April 2019 um 14:50 Uhr

 Als "willkommenen Rückenwind" in den anstehenden Beratungen zur Novellierung des Nahverkehrsgesetzes hat der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Volker Wissing die Resolution der Oberbürgermeister der fünf größten Städte in Rheinland-Pfalz begrüßt. Diese hatten sich einhellig dafür ausgesprochen, den ÖPNV zu stärken und ein "mutiges" neues Nahverkehrsgesetz gefordert. Die Städte setzen sich dafür ein, dass ihnen "eine bessere Finanzierung der Verkehre gestattet" wird, weil sie den ÖPNV "klar zur öffentlichen Daseinsvorsorge" zählen.

 
Musik und Lyrik: "Licht und Schatten" mit Gitarristin Jutta Keller und Gästen
SPEYER - Kultur Speyer
Freitag, den 05. April 2019 um 10:14 Uhr

Nach erfolgreichen Konzerten und viel beachteter CD „Licht und Schatten“ (2016) hat Gitarristin Jutta Keller ihr gleichnamiges Programm weiterentwickelt. Experimentierfreudig verbindet sie in „Licht und Schatten 2“ zusammen mit Rezitatorin Dr. Anette Brechtel und anderen Gästen auf berührend-bewegende Weise Musik und Lyrik. Die neuen, meist spanisch-jazzig anmutenden Eigenkompositionen der Gitarristin sind auf sehr sensible Art verwoben mit stimmungsvoll-bildhafter Lyrik, unter anderem von Rainer Maria Rilke, Hilde Domin, Rose Ausländer.

 
"Kultur im Fachkraftwerk: Paddy Schmidt - Eine Klappgitarre und viele Geschichten
SPEYER - Kultur Speyer
Donnerstag, den 04. April 2019 um 15:19 Uhr

Von Andreas Scherer
Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen. Auch Paddy Schmidt konnte über seine Reise zum Nordkap viele Geschichten und Anekdoten berichten. Da er in seinem Hauptberuf Musiker ist, unterbrach er seine lebendigen Schilderungen mit einigen Liedern aus seinem umfangreichen Repertoire. Zu Gehör brachte er solche, die zum Inhalt der Reise passten wie "Far away", "Fiddlers Green" oder "Ye Jacobites". Zu diesen Stücken begleitete sich Paddy Schmidt mit seiner zusammenklappbaren Gitarre bei "Kultur in Fachkraftwerk".

 
Germersheim: Das Lastenrad bringt‘s - Internationale Spezialradmesse 2019 am 27. und 28. April
VORDERPFALZ - Germersheim
Donnerstag, den 04. April 2019 um 13:18 Uhr

Transport per Rad ist angesagt – vor allem auf der Kurzstrecke: Wenn am 27. und 28. April 2019 die Internationale Spezialradmesse in Germersheim beginnt, werden auch dort rund 30 Cargobike-Marken vertreten sein. Lastenräder werden zunehmend Teil des Straßenbildes, besonders in den Städten. Etwa 40.000 Lastenräder mit Elektromotor schafften Gewerbe und private Haushalte im vergangenen Jahr an, außerdem ungezählte Modelle ohne Motor, meldet der Handelsverband Zweirad.

 
Germersheim: Engagierte Streiter pro Fahrrad - 20 Jahre Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
VORDERPFALZ - Germersheim
Donnerstag, den 04. April 2019 um 13:15 Uhr

Der ADFC Germersheim hat dieses Jahr Grund zu feiern: Am 7. April ist der Kreisverband Germersheim 20 Jahre alt, aktuell zählt er rund 190 Mitglieder. Bereits ab 1997 kam es in Germersheim zu ersten Treffen engagierter Radfahrer aus dem Umfeld des Liegeradladens "Haasies Radschlag". Sie wollten die Bedingungen für den Radverkehr in Germersheim und Umgebung verbessern. Im Jahr 1999 beschlossen die engagierten Radfans, sich als Kreisverband im ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) zu organisieren, der bereits seit 1979 auf Bundes- und Landesebene existierte.

 
Offener Kanal Studio Haßloch doppelt erfolgreich - zwei Beiträge mit Bürgermedienpreis ausgezeichnet
HAßLOCH - Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 04. April 2019 um 08:06 Uhr

Unter dem Motto "Ein Hoch auf die Meinungsvielfalt" feierte die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz am 23. März 2019 mit mehr als 200 ehrenamtlichen Bürgermedienproduzentinnen und -produzenten im ring°werk am Nürburgring den diesjährigen OK-TV Tag. Den Offenen Kanälen käme eine wichtige Aufgabe zuteil. Denn dieses Bürgermedium sei eine Bereicherung für die lokale und regionale Medienlandschaft, erklärte der Versammlungsvorsitzende der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) Albrecht Bähr. "Durch sie kann jeder Bürger und jede Bürgerin mit eigenen Fernsehbeiträgen am gesellschaftlichen Diskurs und somit am demokratischen Prozess teilhaben", ergänzte der Direktor der LMK, Dr. Marc Jan Eumann.

 
Ferien mit der Diakonie: Freie Plätze bei der Kinder- und Jugenderholung 2019
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 03. April 2019 um 17:29 Uhr

Das Diakonische Werk Pfalz bietet in den rheinland-pfälzischen Sommerferien eine dreiwöchige Erholung für Kinder und Jugendliche zwischen acht und fünfzehn Jahren an. Auf der Insel Amrum und in St. Peter-Ording erleben die Kinder und Jugendlichen abwechslungsreiche Ferien mit Gleichaltrigen. Die Freizeiten finden in der ersten Ferienhälfte vom 28. Juni bis 19. Juli 2019 statt und in der zweiten Ferienhälfte startet die Reise an die Nordsee am 18. Juli und endet am  8. August 2019.

 
Wochenmarkt ab sofort auf der Maximilianstraße
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 03. April 2019 um 17:13 Uhr

Der Dienstagsmarkt findet ab dem 02.04.2019 nicht länger auf dem Königsplatz statt, sondern auf dem Platz vor der Alten Münze. Zwischen 7:30 Uhr und 13:00 Uhr bieten die Beschicker ihre Waren am neuen Standort an.

 
Bilanpressekonferenz der Sparkasse Vorderpfalz: Kundengeschäft wächst, Ergebnis weiterhin unter Druck
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Mittwoch, den 27. März 2019 um 08:10 Uhr

Die Sparkasse Vorderpfalz legt im Kreditgeschäft (+ 4,7%) und bei den Kundeneinlagen (+ 1,7 %) zu. Der Jahresüberschuss ist mit 7,5 Mio. Euro auf Vorjahresniveau. Die Bilanz fürs zurückliegende Geschäftsjahr 2018 fällt entsprechend positiv aus. Zur Selbstzufriedenheit besteht aber kein Anlass, warnt Sparkassen-Chef Thomas Traue: "Ausbau der Kundenservices und Kostenreduzierung habe weiterhin hohe Priorität." Die Sparkasse Vorderpfalz hat im Geschäftsjahr 2018 ein solides Ergebnis erreicht, trotz schwieriger Rahmenbedingungen, der andauernden Niedrigzinsphase und erhöhter regulatorischer Auflagen.

 
Alterserkrankungen im Fokus: Geriatrisches Zentrum Speyer setzt Vortragsreihe fort – Auftakt mit Thema "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Dienstag, den 26. März 2019 um 18:01 Uhr

Das Geriatrische Zentrum Speyer am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer setzt seine nachmittägliche Vortragsreihe fort. Jeweils am dritten oder vierten Donnerstag im Monat sind bis Oktober fünf Referate zu Alterserkrankungen, aktiver Gesundheitsvorsorge und sonstigem Wis-senswerten für ältere Menschen geplant. Zum Auftakt am Donnerstag, 28. März, 15 Uhr informiert Zentrumsleiter Dr. Nikolai Wezler, Chefarzt Innere Medizin/Geriatrie, über das Thema "Patienten-verfügung und Vorsorgevollmacht – ist nach neuer Rechtsprechung alles ungültig?".

 
Servus in Österreich: Lichtbildervorttrag mit Reisejournalist Michael Stephan
VORDERPFALZ - VBG Waldsee
Dienstag, den 26. März 2019 um 09:05 Uhr

"Bella gerant alli, tu felix austria nube" – Mögen andere Kriege führen, Du, glückliches Österreich, heirate". Vor allem nach diesen freundlichen Motto lenkte eine der langlebigsten Herrschdynastien Europas von 1273 bis 1918 die Geschicke Österreichs. Manches Erbe der Kaiser und Könige lässt sich heute noch besichtigen, denn die Herrschenden taten sich als Bauherren und Mäzene hervor. Ebenso vielfältig wie die Kultur ist die Natur des Landes. Bergwanderer und Kletterer fasziniert das Hochgebirge mit schroffen Felsen, eisigen Gletschern und herrlichen Panoramablicken.

 
Verkehrsbeschränkungen anlässlich des Sommertagumzuges
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Dienstag, den 26. März 2019 um 09:07 Uhr

Anlässlich des Sommertagumzuges am Sonntag, 31.03.2019 werden im Zeitraum von zirka 13.30 Uhr bis 16.00 Uh,r verschiedene Verkehrslenkungsmaßnahmen notwendig. Gegen 14.00 Uhr findet die Aufstellung auf der Maximilianstrasse zwischen Altpörtel und Heydenreichstraße/Wormser Straße statt. Etwa um 14.30 Uhr setzt sich der Sommertagumzug in Bewegung und verläuft über die Maximilianstrasse, Domplatz, Klipfelsau, Schillerweg, Rheinallee bis zur Domwiese.

 
Konfirmationen in Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Samstag, den 23. März 2019 um 09:25 Uhr

Dieses Jahr startet die Gedächtniskirchengemeinde, am 14. April (ausnahmsweise Palmsonntag, NICHT wie die Jahre zuvor immer an Judika) um 10.00 Uhr, mit dem Festgottesdienst zur Konfirmation. 18 Mädchen und 4 Jungen werden an diesem Tag konfirmiert. Sie haben sich als Thema die Jahreslosung: „Suche Friede und jage ihm nach! Psalm 34,15“ ausgesucht.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 112

Zur Zeit online

Wir haben 26 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.